Ausgewählte Produkte aus dem Kids and Science Shop

Eierlaufen - Anleitung für den Kindergeburtstag


Eierlaufen Anleitung:

Die Mitspieler befinden sich an der Startlinie und halten auf ihrem Löffel ein Ei. Auf Kommando beginnen alle mit ausgestrecktem Arm bis zum Ziel zu laufen. Derjenige, der das Ei, ohne dieses zu verlieren, über die Ziellinie bringt, hat gewonnen.

Neu im Shop: Eierlaufen von KIDS AT WORK. Ideal für den Kindergeburtstag! Mit 4 Kochlöffeln aus Holz und 4 Holzeiern.


Hier gehts zum Shop - Klick

Drehbare Pracht-Sternkarte als Unterrichtsprojekt

Die Drehbare Pracht-Sternenkarte

Diese Sternkarte zeigt Ihnen für jede Stunde des Jahres genau den Himmelsausschnitt an, der sich gerade über Ihnen wölbt: Es genügt, die Sternscheibe zu drehen, bis Tageszeit und Datum übereinstimmen.

Die Drehbare Pracht-Sternkarte ist aber nicht nur eine praktische Orientierungshilfe am Nachthimmel, sondern mit ihrem Golddruck und den kunstvollen Ausstanzungen auch ein echtes Schmuckstück: Sie wurde originalgetreu nach der Prachtausgabe gestaltet, die 1899 beim Königlichen Hoflieferanten F.H. Klodt in Frankfurt erschien und ist ein schönes Beispiel für die Buchbinderkunst jener Epoche. Das Original ist nur in wenigen Exemplaren erhalten und gehört heute zu den besonders gesuchten, ganz seltenen historischen Sternkarten.

Profi Vergrößerungsglas von Pfiffikus

Neu im Shop: Profi Vergrößerungsglas von Pfiffikus macht auch die kleinsten Details sichtbar. Optisch geschliffene Glaslinse, verchromte Stahlfassung. Griff abschraubbar.


Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Neue Experimentierkästen von KidzLabs lieferbar!


Neuheiten von KidzLabs (4M) sind eingetroffen und ab sofort bestellbar. Erfreulich, daß drei Klassiker eine Neuauflage erfahren haben: Das Animation Praxinoskop (ein Vorläufer heutiger Filmvorführgeräte), das Fingerabdruck-Set und die Roboterhand.

Ganz neu sind der Intruder Alarm (ein Elektronik Set) und ein Bastelset zum Herstellen eines eigenen Kaleidoskops. Außerdem gibt es drei neue Produkte, die sich mit der menschlichen Anatomie beschäftigen.

Weitere Experimentierkästen aus dieser Serie werden das Sortiment im Laufe des Jahres erweitern. Lassen Sie sich überraschen!



Hier der Überblick:
Kidz Labs - Human Organs 68482
Kidz Labs - Human Skeleton 68483
Kidz Labs - Human Torso 68484
Kidz Labs - Robotic Hand 68485
Kidz Labs - Intruder Alarm 68486
Kidz Labs - Fingerprint Kit 68487
Kidz Labs - Animation Praxinoscope 68488
Kidz Labs - Kaleidoscope Making Kit 68489

Technikland Workshop: Nussmuehlen-Werkstatt (Museum Industriekultur, Nürnberg)

Die Nussmühle ist ein Spielzeug, das heute nahezu in Vergessenheit geraten ist. Da es leicht selbst gebaut werden kann, war es seit dem Mittelalter vor allem ein Spielzeug der Armen. Die Nussmühle hat nicht nur ihren Reiz im Spielen, sie zeigt auch die Bedeutung von Schwungrädern, wie sie in der Technik vielfältig Anwendung finden.

Unter Anleitung lernen Kinder in der Werkstatt ab etwa acht Jahren, aus Nüssen, Schaschlikspießen, Holzperlen, Karton und einer reißfesten Schnur ihre eigene Nussmühle selbst zu bauen.

Anmeldung: info@webec.de oder Tel. (0911) 30 38 89 mit AB
Leitung:
 webec – Jürgen und Gerlinde Becker; eine Veranstaltung der Marke Technikland.
Teilnehmer: Geeignet für Kinder ab 8 Jahren und besonders für Familien; begrenzt auf maximal 12 Kinder
Kosten: Museumseintritt plus Materialkosten (5,00 €)
Dauer: 60 - 90 Minuten
Ort: Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg

Termine: Samstag, 28.05.2016 13:30 Uhr - 14:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Museum Industriekultur

Experimente zu Temperatur und Wärme (Lehrerinfo)

n der 5. Klasse befassen sich die Schülerinnen und Schüler an der bayerischen Mittelschule mit dem Thema Temperatur und Wärme. Mit den folgenden vier Teilexperimenten kann das forschende Lernen gefördert werden:
1. Wasser speichert Wärme 1
2. Wasser speichert Wärme 2
3. Erhitztes Wasser trifft auf Wasser mit Zimmertemperatur
4. Leitet der Metalllöffel Wärme?

Die Handreichung liefert der Lehrkraft alle Informationen, die für den Einsatz der Experimentieranleitungen im Unterricht wichtig sind: Lehrplanbezug, naturwissenschaftlicher Hintergrund und Differenzierungsmöglichkeiten. Ebenfalls werden Hinweise zur Durchführung der Experimente sowie die Lösungen zu den Aufgaben gegeben.

Hinweise:
• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

Didaktisch-methodischer Hinweis; Unterrichtsvorbereitung (Lehrer)
Biologie; Chemie; Physik
Klasse 5 bis 6
Weiterführende Schulen
Physik; Wärme
Medienportal der Siemens Stiftung
Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2015

 Hier geht es zum Medienpaket

Versandkostensenkung für Pakete nach Österreich und Luxemburg bei Kids and Science

Ab sofort senken wir die Versandkostenpauschale für Pakete nach Österreich und Luxemburg von 14,90 € auf 9,90 €. Unser Dank an den Geschäftskundenbereich von DPD für das Zustandekommen eines Vertrages!

Hydraulik Set Maxi 4 in 1

Hydraulik Set Maxi 4 in 1

Beinhaltet komplett vorgestanzte Einzelteile, die sofort zusammengebaut werden können für 4 hydraulische Maschinen (Transport-Hebebühne, Bagger, Scheren-Hebebühne und Plattform Kran).

Die Maschinen funktionieren nach demselben Prinzip wie Ihre Vorbilder in der Realität. Einmal zusammengebaut, dienen die Modelle als großartige Beispiele, lassen Sie in die Welt der Hydraulik einzutauchen und bringen Ihnen diese faszinierende Technologie spielerisch näher.

Hydraulisches Bastelset eignet sich für den Technikunterricht, für Technik- und naturwissenschaftliche AGs oder für kleine Tüftler daheim.

Hier entlang zum Produkt - Klick

Wanderausstellung "Ver-rückte Bilder - optische Wunder" im Science Center Dynamikum in Pirmasens

Die große Wanderausstellung "Ver-rückte Bilder - optische Wunder" ist im herrlichen Science Center Dynamikum in Pirmasens bis zum 15 März 2014 zu sehen. Dieses Science Center ist aus unserer Sicht führend in Deutschland was Exponate und v. a. Konzept, Engagement und Betreuung angeht. http://www.dynamikum.de

Die Ausstellungwurde  erheblich ergänzt mit Ringmappen (Experimentiervorschläge, Lösungen), drei Diashows, eine davon vertont (15 Minuten zur Geschichte der Anamorphosen), zwei Stationen zur Umkehrbrille und zum Schreiben von Spiegelschrift, einem anamorphotischen Quader und einer Diashow mit Zylinderspiegel-Anamorphosen, bei der der Spiegel direkt auf dem Bildschirm steht.

Eine Bildergalerie zur Ausstellung finden Sie hier: http://www.webec.de/jalbum/dynamikum/album/

Von magischen Zahlen, Trinkwasserfiltern und Schaumfeuerlöschern - Medienportal der Siemens Stiftung startet mit neuen Unterrichtsmaterialien ins Schuljahr 2013/14

Fächerübergreifend, aktuell und binnendifferenziert – diese Kriterien
erfüllen die neuen und überarbeiteten Medien, die zum Schuljahr 2013/14
für Lehrkräfte im Medienportal online stehen. Wie sich mathematische
Zusammenhänge in Verbindung mit Deutsch, Kunst und Geschichte
vermitteln lassen, zeigt das interaktive Tafelbild für Grundschulen zum
Thema „Magische Quadrate“. Ein aktualisiertes Medienpaket rund um
Wasser und humanitäre Hilfe bietet Daten und Fakten zur weltweiten
Trinkwasserversorgung und den Millennium Development Goals der
Vereinten Nationen. Aufgabenblätter mit gestuften Hilfen unterstützen
Lehrkräfte dabei, individuell auf das Lerntempo und die Voraussetzungen
ihrer Schülerinnen und Schüler einzugehen. Diese und etwa 4.500 weitere
digitale Unterrichtsmaterialien finden Pädagogen unter
www.medienportal.siemens-stiftung.org zum kostenfreien Download.

Das Medienportal der Siemens Stiftung wartet im neuen Schuljahr mit einer
Reihe neuer Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte an Grund- und weiterführenden
Schulen auf.

Mathematik lernen in der Grundschule

Was haben das Hexeneinmaleins aus Goethes Faust, Dürers Kupferstich
„Melencolia I“ und Schildkröten gemeinsam? Sie alle haben etwas mit
magischen Quadraten zu tun. Dabei handelt es sich um Zahlenmuster, die so
in einem Quadrat angeordnet sind, dass die Summe der Zahlen in den Waagrechten,
Senkrechten und den Diagonalen dieselbe ist. Diese Summe wird
auch „Magische Zahl“ genannt. Wie sich mit magischen Quadraten das mathematische
Denken von Grundschulkindern einüben lässt – etwa über das
Erkennen von Mustern und Strukturen – zeigt das neue interaktive Tafelbild
„Magische Quadrate“. Die Kinder entdecken die Zusammenhänge selbstständig,
wenn sie verschlüsselte Quadrate knacken, magische Zahlen
errechnen oder selbst magische Quadrate basteln. Nicht nur die Grundrechenarten
werden so eingeübt, sondern auch neue Zugänge zur Mathematik
eröffnet. Denn um das mathematische Rätsel ranken sich oftmals Legenden
oder es taucht in Kunstwerken auf. So ergeben sich fächerübergreifende
Querverbindungen zu Deutsch, Geschichte und Kunsterziehung, die bereits in
der Grundschule spannend zu erkunden sind.
Medien rund um das Thema Wasser aktualisiert
Mit dem Medienportal geht es der Siemens Stiftung nicht nur darum, einen
anderen Blick auf statistische Zahlen zu eröffnen, sondern auch die bereit
gestellten Daten und Fakten aktuell zu halten. Denn die Online-Plattform lebt
durch ihre flexible Anpassung an die Bedürfnisse von Lehrern und Schülern.
Kürzlich wurde das Medienpaket „Humanitäre Hilfe – Trinkwasserfilter im
Einsatz“ für den Geografie- und Sozialkundeunterricht an weiterführenden
Schulen überarbeitet. Die Materialien liefern Zahlen zum globalen Trinkwassermangel
und seinen Auswirkungen auf die Erfüllung der Millennium
Development Goals bis 2015. Die Aktualisierung weiterer Materialien rund um
das Thema Wasser ist in Arbeit.

Aufgaben mit gestuften Hilfen

Um komplexe Sachverhalte und die zugehörigen Aufgabenstellungen richtig
interpretieren zu können, braucht es manchmal Unterstützung. Mit neuen
Arbeitsblättern, die Aufgaben mit gestuften Hilfen enthalten, können Lehrkräfte
individuell auf ihre Schülerinnen und Schüler eingehen. Auch die weniger
leistungsfähigen Kinder und Jugendlichen durch praktische Erfolgserlebnisse
zum Lernen motivieren und Interesse wecken – das ist das Ziel dieser neuen
Medien. Die elf Aufgaben befassen sich mit Fragestellungen von der
Funktionsweise eines Schaumfeuerlöschers bishin zum Gefriertrocknen. Die
gestuften Hilfen bestehen aus Denkanstößen, Zwischenfragen und
Zusatzinformationen, die die Schülerinnen und Schüler zur Aufgabe einholen
können, wenn sie nicht selbstständig auf die Lösung kommen.