Ausgewählte Produkte aus dem Kids and Science Shop

Originelle Elektronik-Bastelideen - Buch inklusive aller elektronischen Bauteile


Kleiner Ingenieur: Elektronik für Kinder

Erweitertes Lernpaket mit Buch inklusive aller elektronischen Bauteile.
Lesen, Aufbauen - Verstehen - dieses Buchpaket führt Kinder an die faszinierende Welt der Elektronik heran. Was ist der Unterschied zwischen Strom und Spannung? Wie bringe ich eine LED zum Leuchten? Was ist eine Parallelschaltung? Das Buch liefert anschauliche Erklärungen und eine Reihe von Experimenten, die sich problemlos verstehen und nachbauen lassen. Originelle Bastelideen, vom Türschild mit LEDs bis hin zur Alarmanlage fördern die technische Kreativität der Kinder.
Immer dabei: der kleine Ingenieur und sein Hund, die zeigen, wie spannend und praktisch Elektronik sein kann.
Buchpaket mit allen elektronischen Bauteilen:
Kleiner Ingenieur, 80 Seiten, gebundene Ausgabe, LYS Media
2 Glühlämpchen, 2 Lämpchenfassungen, 1 rote und 1 grüne LED mit eingebautem Vorwiderstand, 1 Summer, 1 Motor, 1 Schalter, 2 Meter rotes Kabel, 2 Meter schwarzes Kabel, 1 Batteriehalter, 2 Druckklemmen einfach, 2 Druckklemmen doppelt.
Zusätzlich erforderlich:
2 x 1,5-Volt-Batterie Typ AA/Mignon

Hier entlang zum Produkt - Klick

Linksammlung Naturwissenschaft und Technik

Eine kleine Linksammlung zu naturwissenschaftlich-technischen Themen für und mit Kindern finden Sie hier: Hier klicken.

Kurse, Veranstaltungen, Tag der Offenen Tür mit Naturwissenschaft,Technik und Experimenten für Kinder

Planen Sie eine Veranstaltung mit Kindern, bei der einmal nicht die Hüpfburg, sondern eine tolle Wissensstraße oder ein Experimentier-Parcours im Mittelpunkt stehen?

Sollen beim diesjährigen Sommerfest Ihrer Firma nicht schon wieder professionelle Kinder-Schmink-Teams antreten, sondern erfahrene Kursleiterinnen mit den Kindern einen spannenden, lehrreichen Nachmittag gestalten, bei dem Naturwissenschaft und Technik für Spannung und Abwechslung sorgen?

Soll beim Tag der Offenen Tür Ihrer Organisation einmal das Werken, Gestalten, Basteln, Löten, Bauen und Forschen viele Kinder aus der Umgebung anlocken?

Sprechen Sie uns ruhig an, wir haben möglicherweise ein Angebot für Sie. Wir vermitteln entsprechende Anfragen für Sie kostenlos und unverbindlich an erfahrene Pädagoginnen, Naturwissenschaftlerinnen und Kursleiterinnen, die über entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Sie sollten vorab schon einige Basisdaten für die Veranstaltung vorbereiten: Zeit, Ort, Umgebung (Indoor/ Outdoor/ ggf. Zelt), erwartete Anzahl und Alterstruktur der Kinder oder Jugendlichen, mögliches Veranstaltungsthema.

Hier mehr erfahren

Wie bilden sich die Wolken am Himmel?



Wasserdampf steigt auf
Verdunstetes Wasser steigt mit der warmen Luft (Sonneneinstrahlung erwärmt die Luft) auf. Warme Luft dehnt sich aus und ist leichter als kalte Luft. Je höher sich Luft in unserer Erdatmosphäre befindet, desto kälter wird sie. Als Faustregel kann man sich merken, daß die Temperatur alle 100 Höhenmeter um 1°C sinkt.

Wasserdampf kondensiert
Bei dieser Abkühlung findet nun erneut ein Wechsel des Aggregatzustandes statt: der Wasserdampf kondensiert. Er geht vom gasförmigen in den flüssigen Zustand zurück. Das Wasser lagert sich dabei an winzigen Staubpartikeln, die überall in der Luft schweben, an. Diese Partikel nennt man "Kondensationskeime" - sie erleichtern die Kondensation. Unzählige kleine, feine Tröpfchen entstehen, die in der Luft schweben. Eine Wolke hat sich gebildet! Wenn in großen Höhen (10 km) sehr niedrige Temperaturen herrschen, dann können statt der Tröpfchen auch Eiskristalle entstehen.

Hier den ganzen Artikel lesen: Wie entstehen Wolken?

Kinderfragen und Antworten zu Natur und Umwelt



Aua, das war wohl ein Seeigel
Besuch in einer Tropfsteinhöhle
Blattläuse und Ameisen
Blitz und Donner
Das Wattenmeer
Deiche - Sicherheit für Küstenbewohner
Der Golfstrom
Der Kürschner - ein vergessener Beruf?
Der Wattwurm
Die Bedeutung von Solarzellen für unser Leben

Die Entstehung der Erde
Die Erde lebt - 3 Fragen zu Erdbeben
Die Klimazonen der Erde
Die Kontinente der Erde
Ebbe und Flut: wie entstehen die Gezeiten?
Ein Eisberg geht auf Wanderschaft
Ein See in den Alpen - die Eiszeit hinterläßt ihre Spuren
Eine Kette am Balkon im Winter
Entstehung und Wirkung eines Wirbelsturms
Erdbeerpflege im Garten - auch für Kinder

Es brodelt: Magma explodiert
Faszination Abendrot
Gefährlich oder bizarr schön - Lava
Gekritztes Geschiebe - Rillen und Schrammen in Steinen
Insekten sammeln, beobachten und schützen
Insektenstaaten - super organisiert!
Kondensstreifen - künstliche Wolken
Landschaftsfotografie - es kommt auf die Beleuchtung an
Lebende Fossilien - die Farne
Meister der Verwandlung: Tintenfische

Mulchen - natürliche Pflanzendüngung
Mystische Nordlichter
Naturgewalt - ein Vulkan bricht aus
Natürliche Salzgewinnung am Meer
Nutzen physikalische Effekte sehr geschickt: Die Wasserläufer
Planetenbedeckungen - astronomische Höhepunkte
Rauhreif - Schönheit des Winters
Reise zum Mittelpunkt der Erde
Spuren im Schnee
Tausend kleine Helfer - Kompost im Garten

Unsere Atmosphäre
Warum entstehen Maulwurfshügel?
Warum perlt Wasser von manchen Blättern?
Warum soll man manche Quallen nicht berühren?
Warum summen Mücken?
Was ist ein Seestern?
Was ist eine Schneeverbauung?
Wenn man Bahngleise sich selbst überläßt...
Wie bildeten sich Versteinerungen?
Wie entstehen Wolken?

Wir haben einen Igel gefunden
Woher der Wind weht
Woher kommen die Korken?

Eierlaufen - Anleitung für den Kindergeburtstag


Eierlaufen Anleitung:

Die Mitspieler befinden sich an der Startlinie und halten auf ihrem Löffel ein Ei. Auf Kommando beginnen alle mit ausgestrecktem Arm bis zum Ziel zu laufen. Derjenige, der das Ei, ohne dieses zu verlieren, über die Ziellinie bringt, hat gewonnen.

Neu im Shop: Eierlaufen von KIDS AT WORK. Ideal für den Kindergeburtstag! Mit 4 Kochlöffeln aus Holz und 4 Holzeiern.


Hier gehts zum Shop - Klick

Drehbare Pracht-Sternkarte als Unterrichtsprojekt

Die Drehbare Pracht-Sternenkarte

Diese Sternkarte zeigt Ihnen für jede Stunde des Jahres genau den Himmelsausschnitt an, der sich gerade über Ihnen wölbt: Es genügt, die Sternscheibe zu drehen, bis Tageszeit und Datum übereinstimmen.

Die Drehbare Pracht-Sternkarte ist aber nicht nur eine praktische Orientierungshilfe am Nachthimmel, sondern mit ihrem Golddruck und den kunstvollen Ausstanzungen auch ein echtes Schmuckstück: Sie wurde originalgetreu nach der Prachtausgabe gestaltet, die 1899 beim Königlichen Hoflieferanten F.H. Klodt in Frankfurt erschien und ist ein schönes Beispiel für die Buchbinderkunst jener Epoche. Das Original ist nur in wenigen Exemplaren erhalten und gehört heute zu den besonders gesuchten, ganz seltenen historischen Sternkarten.

Profi Vergrößerungsglas von Pfiffikus

Neu im Shop: Profi Vergrößerungsglas von Pfiffikus macht auch die kleinsten Details sichtbar. Optisch geschliffene Glaslinse, verchromte Stahlfassung. Griff abschraubbar.


Hier klicken, um zum Produkt zu gelangen.

Neue Experimentierkästen von KidzLabs lieferbar!


Neuheiten von KidzLabs (4M) sind eingetroffen und ab sofort bestellbar. Erfreulich, daß drei Klassiker eine Neuauflage erfahren haben: Das Animation Praxinoskop (ein Vorläufer heutiger Filmvorführgeräte), das Fingerabdruck-Set und die Roboterhand.

Ganz neu sind der Intruder Alarm (ein Elektronik Set) und ein Bastelset zum Herstellen eines eigenen Kaleidoskops. Außerdem gibt es drei neue Produkte, die sich mit der menschlichen Anatomie beschäftigen.

Weitere Experimentierkästen aus dieser Serie werden das Sortiment im Laufe des Jahres erweitern. Lassen Sie sich überraschen!



Hier der Überblick:
Kidz Labs - Human Organs 68482
Kidz Labs - Human Skeleton 68483
Kidz Labs - Human Torso 68484
Kidz Labs - Robotic Hand 68485
Kidz Labs - Intruder Alarm 68486
Kidz Labs - Fingerprint Kit 68487
Kidz Labs - Animation Praxinoscope 68488
Kidz Labs - Kaleidoscope Making Kit 68489

Technikland Workshop: Nussmuehlen-Werkstatt (Museum Industriekultur, Nürnberg)

Die Nussmühle ist ein Spielzeug, das heute nahezu in Vergessenheit geraten ist. Da es leicht selbst gebaut werden kann, war es seit dem Mittelalter vor allem ein Spielzeug der Armen. Die Nussmühle hat nicht nur ihren Reiz im Spielen, sie zeigt auch die Bedeutung von Schwungrädern, wie sie in der Technik vielfältig Anwendung finden.

Unter Anleitung lernen Kinder in der Werkstatt ab etwa acht Jahren, aus Nüssen, Schaschlikspießen, Holzperlen, Karton und einer reißfesten Schnur ihre eigene Nussmühle selbst zu bauen.

Anmeldung: info@webec.de oder Tel. (0911) 30 38 89 mit AB
Leitung:
 webec – Jürgen und Gerlinde Becker; eine Veranstaltung der Marke Technikland.
Teilnehmer: Geeignet für Kinder ab 8 Jahren und besonders für Familien; begrenzt auf maximal 12 Kinder
Kosten: Museumseintritt plus Materialkosten (5,00 €)
Dauer: 60 - 90 Minuten
Ort: Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg

Termine: Samstag, 28.05.2016 13:30 Uhr - 14:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Museum Industriekultur